Berichte aus 2012

Bilder: Pfeil Bilder-Galerie 1  |  Bilder-Galerie 2

Beim Klicken auf einen der oben angegebenen Links öffnet sich die Fotogalerie. An der linken Seite der Fotogalerie werden die einzelnen Miniatur-Vorschaubilder sichtbar (ggf. mehrere Seiten), die ausgewählt werden können. Mittig wird das jeweils aktuelle Bild größer angezeigt. Wenn man dann auf das große Bild klickt, wird dieses als Vollbild dargestellt.

Mit einem Klick mit der rechten Maustaste auf das Vollbild öffnet sich ein Menü, welches auch eine Auswahl "Bild speichern unter ..." enthält. Die Fotos können damit auf dem eigenen PC gespeichert werden.
Viel Spaß beim Ansehen der Fotos!

Inhaltsverzeichnis - Berichte

Die Tour de "Siegsteig"

Am 02.06. 2012 mit Start um 10 Uhr konnten bei herrlichem Sonnenschein 10 Clubmitglieder unter Leitung von Uschi und Gerlinde die schöne Siegsteigwanderung von Eitorf-Kelters aus über Baleroth, Oberottersbach, Oberbohlscheid ins Überbuschbachtal nach Hombach-Eitorf zurück geniessen.

Es war eine Strecke mit wunderschönen Aussichten und romantischen Fleckchen. In der Routenbeschreibung wurden Anstiege und Abstiege wie der Name „Siegsteig“ schon sagt, angekündigt.
Es gab aber eine, wenn auch winzige Routenänderung, die dazu führte, daß wir in den Genuss kamen, einige Wege wie eine “Schnitzeljagd“ durch den Wald machen zu können. Das war das Highlight von Uschi und Gerlinde für die Truppe.
Auch durften 2 Mitwanderinnen den "Abstieg" zum Überbuschbach mit einer unfreiwilligen Rutschpartie auf dem Hosenboden in Kauf nehmen. Zum Glück waren die Hosen bis zum Ende der Wanderung wieder trocken und wir konnten pünktlich um 14 Uhr einen schönen Ausklang im Garten des Trödel-Cafés "Der Blumenhof" geniessen.

Es war eine gut gelungene Wanderung, bei super Wetter.

Gudrun Danielsen

Die Fotos unserer Tour sind in unserer Fotogalerie zu sehen.

Eine "große" Familie feiert Geburtstag

So ähnlich sind die Worte von Horst, als er uns darüber in Kenntnis setzt, dass er mit uns auf seinen Geburtstag anstoßen möchte. Wir, das sind seine Walking und Nordic Walking Freunde vom Donnerstagstreff im Kottenforst.
Horst meint "wir sind wie eine große Familie, deshalb werden wir auf den Geburtstag anstoßen".

Dieser Idee schließt sich kurzerhand auch Dieter an, der fast auf den Tag genau um ein Jahr älter ist. Da es sich hier um zwei fitte Herren handelt, möchten wir noch ein paar weitere Details lüften. Dieter Stolte ist 81 Jahre jung und Horst Kiesling ist 80 Jahre jung. Das zeigt uns wieder mal, dass Sport kein Alter kennt, man ist für Sport nie zu alt.

Die beiden Jubilare möchten an diesem Tag auf die übliche Sporteinheit nicht verzichten. So wird geplant, dass wir alle, gerüstet mit Rucksack und Proviant losgehen und an einem geeigneten Plätzchen auf unsere Geburtstagskinder gemeinsam anstoßen. Eines wollen sich die beiden allerdings nicht nehmen lassen, ein Achtziger muss edel gefeiert werden: mit Champagner aus echten Sektgläsern. Am Donnerstag, dem 24.05.2012 ist es soweit. Leider ist Dieter verhindert, er muss sich um seine erkrankte Frau kümmern und ist nur in Gedanken dabei.
Der harte Kern rund um Horst hat in einer Waldlichtung den Geburtstagstisch gedeckt. Die zu so einem Anlass bekannten Lieder werden angestimmt und man erinnert sich in heiterer Runde auch an weitere Melodien, die vor Jahren schon gerne gesungen wurden.

Nach dieser kurzen Pause setzen wir unseren Walk fort. Zum Abschluss der Sporteinheit wird selbstverständlich auch das Geburtstagsgeschenk überreicht. Die Übungsleiterinnen haben sich richtig ins Zeug gelegt: von Uschi gibt es einen selbstgebackenen Kuchen, von Gerlinde eigenen Holundersaft und den Trend-Aperitif Hugo von Käfer: frische Holunderblüte mit feinem Sekt, etwas Zitrone und Limette - passend zur Jahreszeit.

Im Anschluss an unsere Sportstunde besuchen wir auch Dieter, um ihm anlässlich seines Geburtstages zu gratulieren und um auch ihm etwas von den Leckereien zu überbringen.

Wir wünschen Dieter und Horst auch weiterhin die beste Gesundheit und alles Gute.

Heinz Klusch

Als Dokumentation sind auch einige Bilder in unserer Fotogalerie zu sehen.

Schifoan vom Feinsten! Die Ski-Vereinsfahrt 2012 der SSZ-Bonn

Unsere Skifreizeit mit dem SSZ führte uns diesmal vom 10.02. bis 13.02.2012 nach Garmisch-Partenkirchen.
Wir, die Westerwälder, diesmal mit 8 Personen mit von der Partie, haben das Wochenende sehr genossen.
Hier der komplette Bericht von Bärbel und Ralf Schneider pdfVolltext

Weitere Berichte über Veranstaltungen aus 2012 werden in Kürze veröffentlicht.